Einleitung

In den letzten zehn Jahren hat die Software einen radikalen Wandel in verschiedenen Branchen bewirkt. DevOps kann als kontinuierlicher Entwicklungsprozess beschrieben werden, im Gegensatz zur traditionellen Entwicklungspraxis, bei der jede Abteilung/jedes Team als separate Einheit fungierte. Es gibt zwar keine eindeutige Definition für DevOps, aber die allgemein akzeptierte Bedeutung ist „eine Reihe von Praktiken, die darauf abzielen, die Zeit zwischen der Übergabe einer Änderung an ein System und der Überführung der Änderung in die normale Produktion gleichzeitig eine hohe Qualität zu gewährleisten“. Drei Informatikforscher, Len Bass, Ingo Weber und Liming Zhu von der Commonwealth Scientific and Industrial Research Organization (CSIRO) und dem Software Engineering Institute (SEI), schlugen diese Definition vor.

DevOps-Praktiken kombinieren Softwareentwicklung (Dev) und IT-Betrieb (Ops), um einen offenen Kommunikationskanal zu schaffen, der eine nahtlose Zusammenarbeit zwischen den Teams ermöglicht. Diese Praktiken bringen Menschen, Produkte und Prozesse zusammen, um die Leistung zu steigern. Die kontinuierliche Integration von Aktivitäten ermöglicht es den Entscheidungsträgern und Geschäftsinhabern, sich ein klares Bild vom gesamten Geschäftsprozess zu machen. Diese einheitliche operative Methode ermöglicht es ihnen, fundierte Geschäftsentscheidungen zu treffen und qualitativ hochwertige Ergebnisse zu erzielen, die letztlich zu höheren Gewinnspannen führen.

Warum brauchen Branchen DevOps-Dienstleistungen?

In jeder Branche ist ein kontinuierlicher Informationsfluss für die Prozesseffizienz und den Erfolg entscheidend. DevOps arbeitet genau an diesem Punkt, um mit Hilfe der Cloud und anderer Technologien einen nahtlosen Kommunikationsfluss zu schaffen. Die verschiedenen Abteilungen eines Unternehmens werden auf den gleichen Stand gebracht, so dass es nicht zu Missverständnissen oder Kommunikationslücken kommt, die zu Prozessverzögerungen oder Qualitätseinbußen führen könnten. DevOps ermöglicht die Implementierung einer kontinuierlichen Automatisierung und Überwachungslösung, die wiederum eine bessere Vorhersagbarkeit der Produktivität und Qualität stellt.

Die weiteren Vorteile der Implementierung von DevOps sind:

  • Verkürzte Markteinführungszeit
  • Erhöhung der Kosteneffizienz während des SDLC
  • Reduzierung der Anzahl der Fehler im gesamten SDLC
  • Lieferung einer schnellen Lösung, da es eine bessere Zusammenarbeit zwischen Teams ermöglicht
  • Möglichkeit für Unternehmen, damit sie ein Programm zur kontinuierlichen Verbesserung erstellen
  • Verbessert die Gesamtleistung des Unternehmens
  • Verbessert das Kundenerlebnis
  • Verringerung des Prozentsatzes der Ausfälle und Rollbacks
  • Schnellere Rentabilität der Investition

DevOps-Dienstleistungen von Utthunga

Wir bei Utthunga treiben die Einführung von Agile und DevOps auf integrierte Weise voran und betrachten dabei die gesamte Wertschöpfungskette. Wir nutzen die Open-Source-Industriestandards, um die beste DevOps-Toolchain für die Ende-zu-Ende Anwendungsfreigabe zu entwickeln und zu integrieren und so zuverlässige Freigaben und schnellere Markteinführungszeiten zu gewährleisten. Unsere maßgeschneiderten DevOps-Beratungsdienstleistungen sind auf Ihre organisatorischen Anforderungen und Geschäftsziele abgestimmt.

Wir bieten industrielle DevOps-Dienstleistungen für vor Ort und Cloud-Umgebungen. Unser Team aus verschiedenen Ingenieuren verfügt über Fachwissen in den folgenden Bereichen:

  • CI/CD-Einrichtung und -Integration
  • Einrichtung von QA/QC-Pipeline
  • Entwicklung und Integration von Geräte- und Datensimulatoren
  • Einrichtung oder Entwicklung von Datenverwaltungswerkzeugen
  • Qualitätseinblicke für Qualitätsvorhersagen und den Einsatz von Gegenmaßnahmen
  • Entwicklung intelligenter Testsysteme für mehr Geschwindigkeit
  • Entwicklung automatisierter Testsysteme für Hardware – In-Circuit-Tester, Ende der Linie-Tester, Hardware in Loop

Warum Utthunga für DevOps Beratungsdienstleistungen?

Wir bieten maßgeschneiderte DevOps-Lösungen und -Dienstleistungen für alle Industrie vertikalen, OEMs, Systemintegratoren, Endanwender, Hersteller von Automatisierungsgeräten und Maschinenbauer. Unser Angebot an DevOps-Lösungen unterstützt Sie bei der effizienten Verwaltung der kontinuierlichen Skalierung, die durch die gestiegenen Softwareanforderungen und die Komplexität der Hardware in einer industriellen Umgebung erforderlich ist.

Zu den Herausforderungen bei der Implementierung von Industrial DevOps-Prozessen für Ihre Produktionsanlagen gehören unter anderem die Fähigkeit, die Kapazität und der Platzbedarf:

  • Kontinuierliche Integration und kontinuierliche Bereitstellung (CI/CD)
  • Auswahl der richtigen Metriken, DevOps-Tools und Technologien
  • Herausforderungen der kontinuierlichen Bereitstellung, die Systeme zur Reaktion auf Zwischenfälle, V&V umfassen
  • Überwachung in Echtzeit und vieles mehr

Unser gesamtes Spektrum an DevOps-Dienstleistungen zielt auf eine agile Bereitstellung von Softwarelösungen ab, die die Lücken zwischen IT, OT und Qualitätssicherung schließen. Unsere maßgeschneiderten Lösungen konzentrieren sich auf die Verbesserung der betrieblichen Gesamtleistung Ihres Unternehmens.

UnsereDevOps-Beratungsdienstleistungenumfassen:

Beratung und Planung:

Wir bewerten und erstellen eine Roadmap, die einen praktischen Ansatz für die Einführung von DevOps auf allen Geschäfts- und Technologieebenen definiert und festlegt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf maßgeschneiderten Lösungen oder der Optimierung bestehender Lösungen und technischer Architekturen. Unser erfahrenes DevOps-Team unterstützt Sie bei der Optimierung Ihres Produktlebenszyklus, von der Entwicklung und Erstellung über den Test und die Freigabe bis hin zu Bereitstellung und Betrieb.

Erstellung von Pilot Rahmen:

Wir bauen auch ein Pilot-Framework auf, das auf Open-Source-Ökosystemen basiert und Ihnen die Implementierung von Standard-DevOps unter Verwendung Ihrer vorhandenen Technologien und Tools ermöglicht.

Ende-zu-Ende Implementierung

Wir folgen die Beste Praktiken, um die vollständige Umsetzung Ihrer DevOps-Projekte entsprechend den individuellen Projekt- und Geschäftsanforderungen sicherzustellen.

Häufig gestellte Fragen

1. Was sind die Säulen von DevOps?

Die Fünf Säulen von DevOps sind:

  1. Kultureller Wandel
  2. Automatisierung
  3. Lean und Agile Methoden
  4. Messung und Metrik
  5. Austausch von Ideen

2. Wie trägt Agile Methoden zu DevOps bei?

Agile Methoden ermöglichen eine schnellere Einführung und Umsetzung von Projekten. Diese Methoden ermöglichen auch die frühzeitige Erkennung von Fehlern, um eine bessere Qualität der Ergebnisse zu gewährleisten. Agile Methoden ermöglichen auch eine bessere Zusammenarbeit zwischen Teams und tragen zu einer besseren Sichtbarkeit und Transparenz von Projekten bei.

3. Warum wird DevOps in der  Fertigungsbranche benötigt?

In der Fertigungsbranche hilft DevOps bei der nahtlosen Zusammenarbeit zwischen Design-, Entwicklung und Produktionsteams. Es hilft auch bei der Automatisierung des Produktionsprozesses und beim Aufbau mehrerer Betriebssegmente, um die Gesamtleistung zu verbessern.

4. Welche Rolle spielt DevOps bei der digitalen  Transformation?

DevOps verbessert die Zusammenarbeit zwischen dem Entwicklungsteam und dem Betriebsteam, was wiederum die Umsetzung von Lösungen für die digitale Transformation in der Produktion unterstützt. DevOps-Tools wie Organisationstools und Tools für das Konfigurationsmanagement können zur Verbesserung von Produktivität und Qualität beitragen. Schnellere Innovation und Übernahme von Diensten, schnelle Bereitstellung, verbesserte Zusammenarbeit, Zuverlässigkeit, Sicherheit und Skalierbarkeit sind einige der positiven Vorteile der DevOps-Implementierung in Ihrem Unternehmen.

Recent Posts

  • Industry 4.0
  • March 30, 2022

All About Industrial Connectivity

An Introduction to Industrial Connectivity Industrial connectivity has come a long way since the first time a PLC was controlled by a computer. Well! it was a ‘Hurrah’ moment for industries as it created a whole new horizon for innovative technologies. However, amid the gradual shift towards digitalization, the lack of efficient exchange of data […]

Read more

  • IIoT
  • March 18, 2022

Javascript Plugins for Responsive Dashboard Builder Tool

Inspired to build a simple version of data aggregation and visualization for systems and applications, we have developed a dashboard builder tool for one of our clients. A global leader in industrial automation products and services, the client provides solution-based software and technology-driven industrial engineering solution. While there are many such tools in the market, […]

Read more

  • Embedded
  • IIoT
  • Industry 4.0
  • February 18, 2022

4 Reasons- Why TSN for Motion Control Applications?

Backdrop of Communication Protocols in Industries The IT and OT layers of the automation pyramid execute two different types of real-time operations, i.e., soft real-time communications and hard real-time communications, respectively. The soft real-time communications mostly take place across the IT applications horizontally and vertically across MES, ERP, cloud, and control systems. On the other […]

Read more

  • Embedded
  • January 20, 2022

The Top 3 Industrial Motion Control Algorithms

Introduction Motion without control has no meaning, and almost certainly; is unproductive. Engineering and industrial motion control play a significant role in factory automation, with countless machines and components moving independently, and in tandem. Apart from the time factor, other elements such as force, speed, accuracy, and position play a crucial role in controlling and […]

Read more